Zum Inhalt springen

Die Methode

Kraft, Stabilität, Bewegungsfreiheit und -freude.

Ich arbeite nach einem ganzheitlichen Fitnesskonzept, basierend auf der Vernetzung und dem Zusammenspiel der inneren Strukturen, der Knochen, den Faszien, der Muskulatur und dem Gehirn.

Jeder Knochen soll von den Nachbarknochen befreit werden. Das Skelett wird optimal ausgerichtet und so aufgespannt, dass alle Gelenke und Wirbel von Druck befreit sind und die tiefliegende Muskulatur ihre Haltungsarbeit in ihrer natürlichen Länge leisten kann.

Der Körper nimmt seine natürliche Haltung wieder an, seine Form modelliert sich dementsprechend. Er wird länger und schmaler und die äussere Muskulatur lässt sich neu kräftigen.

Dieses therapeutisch exakte Fitnesstraining eignet sich zum Erhalt von Muskelmasse, Straffheit und Schönheit der Formen und zur lebenslangen Vorsorge oder zur Selbstheilung von Haltungsschäden, Rückenschmerzen, Gelenkschäden.

Es ist gleichermaßen ein Beckenbodentraining, wie auch Rückentraining und intensives Faszientraining für Jedermann und -frau. Ein Training von innen nach außen.

Es vermittelt Ihnen Kraft, Energie, Beweglichkeit, Kondition, unabhängig von Ihrem Alter oder Fitnesszustand.

Meine besondere Spezialität ist das Coaching, mein besonderes Augenmerk gilt dem Selbstcoaching und dem Dialog mit dem eigenen Körper. Mein Ziel ist, dass der Mensch das Erlernte komplett selbstständig ausserhalb des Studios anwenden kann. Immer und überall 24/7… Der beste Coach für Ihren Körper sind Sie.

Grundlage meines Trainingskonzepts ist unter anderem meine jahrelange Erfahrung mit der „CANTIENICA® - Methode für Körperform und Haltung“ , für die ich seit 2006 Instruktorin bin und 2012 zum Senior Teacher ernannt wurde. Bis 2019 habe ich Ausbildungen für die CANTIENICA AG geleitet.

Im Zuge eines neuen Lizenzkonzepts, an dem ich mich nicht beteiligen wollte, hat die CANTIENICA AG die Methode in „CANTIENICA® - Körper in Evolution“ umbenannt.

EInführungslektion

Eine Einführungslektion besteht aus einer 30-minütigen Privatlektion vor einer regulären Gruppenlektion, an der sie anschliessend teilnehmen. In der Einführung werden Sie lernen zu “spüren”, worum es in der nachfolgenden Gruppenlektion geht.

Für eine Einführungslektion ist es notwendig, dass ein Platz in der nachfolgenden Gruppenlektion frei ist. Das ist derzeit nur in Ausnahmefällen möglich

Privatlektion

Eine Privatlektion richtet sich ganz nach Ihren Bedürfnissen. Ich stehe Ihnen mit dem gesamten Wissen und Erfahrung zur Verfügung.

EIne Privatlektion dauert 60, 90 oder 120 Minuten.

Gruppenlektionen

Wenn Sie gerne regelmässig in einer Gruppe trainieren ist ein Platz in einer der Gruppenlektionen genau das Richtige für sie.

Zur Kursplan

“… erst beobachten, dann coachen, und als letztes machen lassen. Darin liegt der Erfolg!”