Zum Inhalt springen

Offline/Online-Seminar Kopfarbeit

Inhalt

Das Seminar besteht aus zwei auf einander aufbauenden Teilen.

Teil 1

Der erste Teil des Seminars, befasst sich mit den Knochen des Schädels und der Halswirbel:

  • Die drei Puzzleteile Axis, Atlas (die zwei letzten Halswirbel) und Schädelknochen naturgemäß und reibungslos aneinander passen lassen.

Ziel: die Muskeln entlasten, weniger Nackenbeschwerden, mehr Mobilität am Kopfgelenk, mehr Wahrnehmung für den Alltag (damit wir immer wissen „wo uns gerade der Kopf steht“) wenn wir reden, wenn wir arbeiten, wenn wir fahren, etc. Die Basis für die Arbeit an den Schädelknochen und am Sehsystem.

  • Schädelknochen differenzieren und mobilisieren lernen

Ziel: die Muskeln am Hinterkopf und am Gesicht entlasten, Kopfschmerzen entschärfen. Durch die Wahrnehmung und die Aufrichtung bestimmter Knochen im Schädel werden die Kiefergelenke entlastet: optimal um Zähneknirschen zu stoppen. Die Basis für die Arbeit mit den Augen.

Teil 2

Der zweite Teil des Seminars befasst sich ausdrücklich mit dem gesamten Sehsystem: Augen, Sehnerv und Gehirn. Bei dieser Arbeit lernen Sie das erworbene Wissen zusammen mit Visualisierungs- und. Vorstellungskraft zu nutzen:

  • Die Bestandteile des Auges differenzieren und visualisieren lernen.

Ziel: mit dieser Wahrnehmung werden unbewusste Stressmuster entschärft und das Auge bewusst zu seiner Natürlichkeit hin „begleitet“.

  • Der Weg der Lichtwellen, Auge, Sehnerv mit seiner Überkreuzung, Kniehöcker, Gehirn.

Ziel: das eigene Sehverhalten neu kennenlernen und neutralisieren. Die Vernetzung zwischen dem Sehsystem und der gesamten Körperhaltung kennenlernen und wie man sie sich im Alltag zunutze macht.

Seminar-Verlauf

  • Erhalt eines Skripts als (aktive) PDF-Datei. Selbststudium innerhalb 2 - 3 Wochen. Dieses Skript ist in der Zeit des Selbststudiums aktiv, d.h., zu dem Text gibt es Videos, die während des Seminar-Zeitraums online abrufbar sind. Der Zugriff erfolgt ganz unkompliziert durch klicken auf die im Skript eingebetteten Links. Das sind Lehr- und Übungsvideos zum Mitmachen. Nach dem Seminar sind diese Videos offline. Das Skript selbst können Sie auch nach dem Seminar, wann immer Sie möchten als Nachschlagwerk weiterverwenden. Teilnehmer können nach Abschluss des Seminars die Videos auf einer DVD zum Selbstkostenpreis bei mir beziehen.

  • Betreuung während des Seminars: Sie sind nicht alleine! Sie können mir während der Zeit des Selbststudiums mit dem Skript und den Videos per Email Fragen stellen. Ich bearbeite und beantworte alle Fragen. Fragen und deren Antworten, die für andere Teilnehmer relevant und hilfreich sein könnten werden anonymisiert gesammelt und im Verlauf des Seminars ein oder mehrmals allen Teilnehmern des Seminars zugesendet. So erweitert sich Ihr Skript.

  • Am Ende des Selbststudiums veranstalte ich einen Online-Treff mit der Kommunikationsplatform „Jitsi“: Hier haben alle, die es möchten die Möglichkeit sich mit mir und den anderen Teilnehmern an einem geplanten Termin online zu treffen um das Ganze abzurunden. Hier ist Platz für Anmerkungen, für vielleicht noch offene Fragen, für Feedback…

Wichtig: Das Material, sowohl das Skript, die Online-Videos als auch die DVD sind urheberrechtlich geschützt. Sie sind Begleitmaterial und untrennbar an die Teilnahme am Seminar gebunden und darf nicht zu Vervielfältigung oder Weitergabe verwendet werden.

Kosten für das Seminar: 95,-€