Zum Inhalt springen

allgemeine Fragen

Der Einstieg

Um an Gruppenlektionen teilnehmen zu können, benötigen Sie eine Einführung, damit Sie die Anweisungen verstehen und dem Kursgeschehen folgen können. Eine solche Einführung kann eine Einführungslektion ein Workshop oder eine Privatlektion sein. Ich bereite mich gerne auf Sie vor, damit wir Ihre Zeit möglichst gut nutzen. Aus diesem Grund sende ich ihnen vorab einen Fragebogen zu, der mir hilft micht besser auf Sie einzustellen.

Bezuschussung durch Krankenkassen

Kurse für CANTIENICA® - Rückenprogramm und CANTIENICA® - Beckenbodentraining erfüllen die Präventionsziele des SGB und sind bezuschussungsfähig. Die Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention gem. § 20 SGB V zertifiziert und in die Präventionsdatenbank der Krankenkassen eingetragen.

Bitte erkundigen Sie sich bei ihrer Kasse nach den konkreten Bedingungen / Zuschüssen.

Kleidung

Zum Training passende Kleidung ist bequeme Kleidung, in der Sie sich wohlfühlen und die in der Bewegung (“Gymnastik”) nicht einschränkt. Eng anliegende Sportkleidung erlaubt Ihnen, ihren Körper besonders gut zu beobachten. Wenn Sie sich in solcher Kleidung wohlfühlen, dann ist diese Kleidung für Sie die beste Wahl. Sie trainieren “Sockfuß”, am geeignetsten sind Anti-Rutsch-Socken. Im “‘’Notfall’’” sind Sie Anti-Rutsch-Socken auch bei mir erhältlich.

Fragebogen

Zu meiner Vorbereitung auf Sie und auch zu Ihrer Vorbereitung, sende ich Ihnen vor unserem ersten Termin einen Fragebogen zu. Dieser Fragebogen kann von Ihnen ganz oder teilweise ausgefüllt werden, je nachdem, was Sie für wichtig halten bzw. Sie angeben möchten. Fragen, die Ihnen zu persönlich sind, lassen Sie einfach unbeantwortet.

Auch wenn Sie den Fragebogen gar nicht ausfüllen, bekommen Sie dennoch eine Idee davon, welche Themen relevant sein könnten, was Sie mit der CANTIENICA® - Methode angehen könnten.

Selbstverständlich werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt.

Parken

Die Parksituation in der Karl-Metz-Straße unmittelbar am Studio ist manchmal nicht so gut. Ich empfehle nicht bis direkt ans Studio fahren zu wollen, sondern etwas weiter Richtung Bismarkplatz einen Parkplatz zu suchen. Die Volkshochschule ist nur 6 Minuten zu Fuß entfernt und in diesem Bereich git es in der Vangerowstr., Berheimer Str. etc. durchaus passende Parkplätze.

Im Landfriedkomplex gibt es einen großen Parkplatz, aber wenige freie Plätze.

Zwischen Landfriedkomplex und Hauptbahnhof ist eine Tiefgarage (ca. 3 Minuten Fußweg). Die Einfahrt befindet sich in der Karl-Metz-Straße, die vorgesehene Zufahrt ist von der Kurfürstenanlage (Hautbahnhof).

Andere Trainer

Sie wohnen zu weit weg, oder sie finden keinen Platz in meinen Kursen? Es gibt noch weitere Trainer, die nach einem ähnlichen Konzept arbeiten.

Sprechen Sie sie an: Linkliste

Rechtliches