Zum Inhalt springen

Mein Blog

geposted am 31.10.2019

Heute gibt es einen schönen Grund zum Feiern.

…und dafür muss ich nicht mal nach Nirwana

Ich hebe mein Sektglas mit Orangensaft hoch und stoße mit allen an, die gerne mit mir feiern möchten, auch gerne mit Sekt. …… Mein erstes Buch ist da!!

Nach einer sehr schönen Projektzeit mit viel Selbstentwicklung ist ein wohltuendes kleines Buch mit viel Herz entstanden:

„Ich muss nicht nach Nirwana - über die Vernetzung körperlicher, meditativer und geistiger Haltung“

Ich bin sehr gespannt und neugierig, was für Wege dieses Buch nehmen wird.

Der Startfunke zu diesem Buch kam in einer Phase, in der ich viel über mich, meine Arbeit und meine zukünftige Ausrichtung nachdenken musste. Am Anfang war der Fokus auf der Meditation und der Körperhaltung bei der Meditation. Jedoch trat die Arbeit am Buch eine weitere Entwicklung in mir und meiner Arbeit los, entfesselte Kräfte und Möglichkeiten, die mir vorher verschlossen waren. So hat dieses Buch auch meine Arbeit deutlich weiterentwickelt und sich dabei selbst, noch während seiner Entstehung auch weiterentwickelt.

Jetzt, wo der “Deckel zu” und das Buch im Handel ist, ist es kein Meditationsbuch mehr, sondern ein Manifest. Es beschreibt die Grundlage meiner Arbeit, meines Coachings, mein Leitbild.

Danke

Ich bin unendlich dankbar für die Unterstützung vieler Menschen um mich herum, vor allem von meinem Mann als aktivem Schaffer (tagelang, nächtelang), meiner Kinder, als geduldige und verständnisvolle Menschen und nicht zuletzt meiner aktiven Teilnehmer, als echten Körperforschungsassistenten, die mir jedes Mal viel Inspiration geben.

Sehr passend zum Buch biete ich am 23. November den Workshop „Meditieren mit Haltung“ von 10h-13h. Es gibt noch ein paar freie Plätze.

Also, eins, zwei, drei…. Kliiiiink. Stoßen wir an

Bezugsquellen

Dieses Buch ist im Verlag Tredition erschienen und ab sofort im Handel oder bei mir im Studio erhältlich.

ISBN: 978-3-7497-6345-0 (Paperback)
          978-3-7497-6346-7 (Hardcover)
          978-3-7497-7385-5 (e-Book)
		  

Zu dem Buch gibt es Audio Downloads in meiner Mediathek.